Meisterklasse für Klassisches Akkordeon

1. Juni 2021

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Bogdan Laketic gestaltet einen Kurs im Rahmen des „Musikforums Viktring“ vom 10. – 15. Juli 2021

Die Zielgruppe dieser Meisterklasse für „Klassisches Akkordeon“ sind Studierende von Hochschulen und Universitäten sowie fortgeschrittene MusikschülerInnen. Anhand eines selbst gewählten Programms der Solo- und Kammermusikliteratur können die Kursteilnehmer Probleme der Tonbildung, Interpretation und Konzertpraxis erörtern. Bei der Transkription von Werken für Akkordeon geht es im Wesentlichen um die Frage, wie die jeweiligen Werke am besten auf dem Instrument zum Klingen gebracht werden können. Im Abschlusskonzert können dann die Teilnehmer das Gelernte einem interessierten Publikum zu Gehör bringen.

Bogdan Laketic ist ein in Wien lebender serbischer Akkordeonist, der zu den erfolgreichsten Akkordeonisten seiner Generation zählt. Er ist ein dynamischer Kammermusiker und Mitglied mehrerer Ensembles verschiedener Musikstile. Mit seinem Duo Aliada stößt er an die Grenzen der Möglichkeiten seines Instruments, indem er regelmäßig anspruchsvolle Transkriptionen von für Klavier und sogar für Orchester geschriebenen Werken aufführt. Außerdem ist er aktiver Musiker der zeitgenössischen Musik und hat mit etablierten Komponisten wie Wolfgang Rihm, Isabel Mundry, Dirk D’Ase and Wolfgang Liebhart gearbeitet. Bogdan Laketic ist weltweit bei verschiedenen Festivals in den wichtigsten Konzertsälen aufgetreten.

Website Bogdan Laketic

Weitere Informationen

Foto: Bogdan Laketic

Weitere Beiträge zu diesem Thema…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.