SQUEEZE & GROOVE IT

18. August 2021

Lesezeit: 2 Minute(n)

Ein Workshop mit Thomas Krizsan (Akkordeon, Ensembleleitung) und Claudia Giese (Rhythmus-Coaching) im wunderschönen Doccione in der Toskana

Sobald wir – Claudia Giese und Thomas Krizsan – mit dem Auto die toskanischen Berge der Emilia-Romagna erreichen, beginnt das schwelgerische Schwärmen über die beeindruckende Landschaft und die Vorfreude auf Il Doccione, diesen offenen und herzlichen Platz mitten im Wald.
Der Akkordeonworkshop im Herbst in der Toskana – in diesem Jahr vom 23. bis 30. Oktober 2021 – ist unter anderem deswegen so besonders, weil Il Doccione mit ihren Betreibern Renate und Andreas eine unglaublich herzliche Atmosphäre verströmt. Die Häuseransammlung mit ehemaliger Schule und Scheune wurde im 19. Jahrhundert erbaut und war nach der Landflucht in den 1960ger Jahren dem Verfall nahe. Nun atmet der Ort Musik, denn zweidrittel des Jahres finden dort Musikworkshops statt: https://www.doccione-arcadia.de/

Der Workshop SQUEEZE & GROOVE IT bringt unsere Leidenschaft und Erfahrungen zusammen: Claudia unterrichtet seit Jahrzehnten Sambagruppen und macht mit diesen Auftritte u.a. Beim Samba-Karneval in Bremen, Thomas hat sich als junger Pianist in das Akkordeon verliebt und unterrichtet seit mehr als 20 Jahren Akkordeon. Beide haben im Ensemble DUOPIGALLE worldmusic gespielt und sind damit getourt. www.duopigalle.de

Dieser Workshop richtet sich an AnfängerInnen und leicht fortgeschrittene AkkordeonspielerInnen, die rhythmischer spielen wollen und neue Rhythmen (Grooves) lernen möchten. Mit Freude und Leichtigkeit gehen wir auf musikalische Entdeckungsreise. In dem 5-tägigen Kurs werden wir uns rhythmisch aufwecken mit Elementen aus Samba und Bodypercussion. Wir werden uns mit Microtiming beschäftigen, um schließlich mit feiner Balgtechnik Rhythmen zu spielen, die ins Bein gehen. Anhand von vorbereiteten Stücken aus verschiedenen Kulturen setzen wir im Ensemble und in kleineren Besetzungen leichte Rhythmen zu komplexeren zusammen. Die Gruppe wird auf 10 Teilnehmer begrenzt sein, um einen transparenten Klang zu erreichen und auf Einzelheiten eingehen zu können.
Bei der Auswahl unserer Workshop-Ensemblestücke bedienen wir uns gerne in der worldmusic, in der sich häufig interessante Rhythmen finden. Die im Rhythmus-Training erarbeiteten Rhythmen fließen dann in die Ensemblearbeit am Akkordeon ein.
Teilnehmerin Bettina: „Morgens erst Rhythmus und Körperpercussion, um dann diese Rhythmen mit Melodien aus den Akkordeons zu holen, fand ich fantastisch. Claudia und Thomas haben es wunderbar geschafft, die verschiedenen Niveaus auszugleichen und uns etwas Gemeinsames mit viel Spaß und Lachen erarbeiten zu lassen.“
Neugierig geworden? Lust auf neue Horizonte in der Toskana?
Sehnsucht nach Musizieren mit Anderen, nach Kennenlernen neuer Musikstile und neuer Menschen, nach Austausch bis in die Nacht, nach wunderschöner Landschaft und unglaublich gutem Essen?

Es gibt noch Plätze für den diesjährigen Workshop „Squeeze & Groove it“ mit dem Akkordeonisten Thomas Krizsan und der Rhythmuspädagogin Claudia Giese vom 23.10. bis 30.10.2021 in der Toskana.

Nähere Infos, Preise und Bilder unter: www.tastenspruenge.de

Der Workshop wird unter Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen durchgeführt.

Weitere Beiträge zu diesem Thema…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.