akkordeon magazin #81

1. Dezember 2021

Lesezeit: 2 Minute(n)

akkordeon magazin #81

Intonation, Technik, Spaß haben und singen!

 

Zoe Stibi, Gesangslehrer und Vocal Coach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

der Tag, an dem wir traditionell unsere guten Vorsätze fassen, ist ja noch ein bisschen hin. Und ist es nicht so, dass gerade die Silvester-​Vorsätze oftmals Schall und Rauch sind?

Mein aktueller Vorsatz hingegen ist aus einem zeitlichen Aufeinandertreffen verschiedener Ereignisse entstanden. Ereignis eins, eher als Prozess zu bezeichnen, war die Produktion und Gestaltung dieser Ausgabe mit dem wunderbaren Schwerpunktthema „Akkordeon & Gesang“. Das zweite Ereignis, ein feststehender, alljährlich wiederkehrender Termin, der in meiner ehemaligen Heimat Köln stattfindet: 11. 11., Start der Karnevalssession. Aus meinem Fuchstaler Verlagsbüro erklang originale „Kölsche Musik“, kräftig unterstützt durch meine Gesangseinlagen, die mich so beeindruckten, dass ich mich, noch am gleichen Tag, an einer Augsburger Musikschule zum Gesangsunterricht anmeldete. Denn „irgendeine“ musikalische Aktivität rumorte, als drittes Ereignis, bereits seit langer Zeit in mir.
Kölsche Karnevalslieder wird meine neue neuseeländische Lehrerin Zoe sicher nicht mit mir singen, aber vielleicht bringt sie mich auf das ein oder andere Bühnenbrett, bestimmt auf die Holzdielenbretter unterm Tannenbaum, Weihnachtslieder singend.
Es würde mich freuen, wenn wir Sie mit den nachfolgenden Seiten auch ein wenig inspirieren. Ich wünsche Ihnen viel Freude mit unserer #81.
Bleiben Sie gesund, singen und musizieren Sie gemeinsam und verbringen Sie ein besinnliches und friedliches Weihnachtsfest. Kommen Sie gut ins Neue Jahr 2022!

Es grüßt Sie herzlich aus der Villa zum guten Ton

 

Ihre Andrea Iven
Verlegerin des akkordeon magazins

Hier geht`s zur gedruckten Ausgabe

Weitere Beiträge zu diesem Thema…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.